0660 9401717

©2019 by Dr. med. univ. Gordana Tomasch. Proudly created by ALAG

Verhütungsberatung

Uns Frauen stehen heute eine Vielzahl an Verhütungsmethoden zur Verfügung. Der Hauptanteil der Verhütung bei jungen Frauen wird durch die Pille abgedeckt. In den letzten Jahren haben sich jedoch zahlreiche Alternativen dazu entwickelt. Gemeinsam werden wir genau herausfinden, ob, und wenn ja, welche Pille für Sie die beste Wahl ist. Viele andere Optionen, wie nicht-hormonelle Spirale, ein vag. Ring oder ähnliches stehen uns zur Verfügung, falls die Pille nicht möglich oder nicht erwünscht ist.

Für andere Patientinnen ist die Spirale / Hormonspirale die ideale Wahl. Besonders geeignet ist sie für Frauen, die zu verstärkten Blutungen neigen, aber auch zur Bekämpfung von manchen organischen oder endokrinologischen Erkrankungen.